Kontaktleer Impressumleer Presseleer Archivleer Inhaltleer
       
 




 

AUSSTELLUNG

Einsprüche

»EINSPRÜCHE. KÜNSTLERINNEN FÜR EINE ANDERE WELT«

vom 6. bis 21. Juni 2015
im ehemaligen Brauhaus der Willner Brauerei
Berliner Str. 80 – 82, 13189 BERLIN

Diese letzte thematische Gruppenausstellung fragte nach den Reaktionen von Künstlerinnen auf heutige Herausforderungen. Die Künstlerinnen reagieren mit ihren Arbeiten auf heutige Herausforderungen, auf globale Bankenkrise und Arbeitslosigkeit, Prekariat und wachsende Armut, auf globale und lokale Umweltzerstörung und Konfliktherde. Diese Veränderungen, die nicht zuletzt die eigene Lebensgestaltung und die Arbeitsbedingungen von Künstlerinnen beeinflussen, wurden in dieser Ausstellung thematisiert.

Künstlerinnen setzen diesen Zuständen ihre Utopien und Visionen, ihr Potential von kulturellem Gedächtnis und sozialem Verantwortungsbewusstsein entgegen. Als sensible Beobachterinnen der Welt formulieren Künstlerinnen ihren Einspruch und Anspruch auf ein Leben in Würde, Gerechtigkeit, Offenheit und Schönheit. Die EFAK präsentierte Arbeiten von 27 Künstlerinnen aus Deutschland, Niederlande, Österreich und Italien sowie von in Deutschland lebenden Künstlerinnen aus dem Iran, China und der Türkei.

Mit der ehemaligen Willner-Brauerei im Prenzlauer Berg wurde ein Ausstellungsort gefunden, der sich aktuell in einer Umwandlungsphase hin zu einem Kultur- und Kunststandort in Berlin-Pankow befindet. Die Aufbruchsstimmung die hier herrscht, wurde von den Künstlerinnen aufgegriffen und gestärkt. Die Künstlerinnen haben mit ihren spezifischen Mitteln in die Auseinandersetzungen und Umbrüche in unserer Zeit eingegriffen und sind in einen Dialog mit den Besucher_innen getreten. Es wurden Arbeiten aus verschiedenen Sparten der bildenden Kunst, von Malerei, über Performance, zu Skulpturen und Installationen präsentiert, mit denen die Künstlerinnen auf die in Umwandlung befindlichen Räume des alten Fabrikgebäudes reagierten.

Die Ausstellung wurde von einem Programm mit Filmen, Performances und einer Veranstaltung zum Thema: Lebens- und Arbeitsbedingungen von Künstlerinnen begleitet, das von der Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützt wurde.

Die Ausstellung Einsprüche  - Künstlerinnen für eine andere Welt wurde ansonsten aus Eigenmitteln und ehrenamtlicher Arbeit der EFAK verwirklicht.

Link intern Hier finden Sie Informationen zur Ausstellung und den Veranstaltungen. Link intern

   Katalog zur Ausstellung als PDF


 
Zum Seitenbeginn